Lippentattoos

Lippentattoo
© Olga Ekaterincheva – Fotolia.com

Lippentattoos – das neuste aus Hollywood

Lippentattoos sind die neueste Lippentattoos kaufenModeerscheinungen. Vergleichbar mit permanent Make-Up werden nicht die Lippenkonturen tätowiert, sondern Muster auf die Lippen aufgetragen. Natürlich wird hier nicht wirklich tätowiert, sondern ist vergleichbar mit den Kinder-Tattoos, welche sich früher die Jugendlichen mit Hilfe von Folien auf den Oberarm geklebt haben.

Unterschiedliche Muster für jedes Outfit

Nach diesem Prinzip funktionieren auch die Lippentattoos. Mit der Hilfe von Folien werden die gewünschten Muster auf die Lippen aufgebracht, sodass der Lippenstift oder das Lipgloss bereits bald der Vergangenheit angehören werden. Eine englische Fahne, karierte oder gepunktete Lippen sind mit einem gewöhnlichen Lippenstift wohl nicht so leicht umsetzbar.

Die Folien sind primär im Internet erhältlich und kosten ungefähr 10 Euro. Hier gibt es auch immer wieder diverse Sonderaktionen und zusammengestellte Pakete. Online sind auch viele hilfreiche Anwendertipps auffindbar. Zwar sind die Lippentattoos der neueste Modeschrei, haben aber leider das Problem, dass viele Frauen nicht wissen, wie sie die Folien anbringen sollen.

Auftragen der Lippentattoos in 1 Minute

Die Anwendertipps können schriftlich gelesen oder per Videos auf diversen Homepages angesehen werden, damit sich ein Bild gemacht werden kann, wie die Lippentattoos funktionieren. Dadurch, dass die Lippenkontur bereits vorgeschnitten ist, sollte nur darauf geachtet werden, dass die Lippen sauber und frei von jeglichen anderen kosmetischen Artikeln sind. Die Folie wird etwa vierzig Sekunden auf die feuchten Lippen aufgetragen und danach abgezogen. So bleibt das Muster auf den Lippen.

Laut Herstellerangaben (vgl. Violent Lips) hält ein Lippentattoo etwa 4 bis 8 Stunden, obwohl getrunken und gegessen werden darf. Wer sich das Tattoo wieder entfernen möchte, der kann dies mit Babyöl oder Kosmetiktüchern ohne Probleme meistern.