Lippentattoos Aufkleben

Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Thema “Lippentattoos aufkleben”

Die Lippentattoos aufkleben – Schritt für Schritt


© Lvnel – Fotolia.com
Mit einer ausführlichen Lippentattoo-Anleitung wird hier Lippentattoos kaufenerklärt, wie die bunten Schablonen ordentlich auf die Lippen aufgetragen werden. Zu allererst ist es sehr wichtig sich die Lippen gründlich zu reinigen. Sie sollen wirklich 100% frei von irgendwelchen Kosmetikprodukten sein. Das ist ein wichtiger Schritt, damit das Lippentattoo aufkleben auch einen Erfolg hat und das ganze auch einige Stunden hält. Die Lippentattoos befinden sich auf eigenen Schablonen, die meist sogar schon die Lippenform andeuten.

Auflegen, befeuchten und abziehen

Sowie auch bei anderen temporären Tattoos ist auch hier die Vorgehensweise gleich. Man legt sich die Schablone erst einmal auf die Lippen. Anhand der Linien, die sich auf der Schablone befinden, kann man sehen welche Lippenform man besitzt. Anschließend wird das eigentliche Tattoo zugeschnitten. Nun legt man die bunte Seite auf die Lippen. Am geeignetsten um die Lippentattoos aufzukleben, ist es die Lippen beziehungsweise die Schablone zu befeuchten, am Besten mit einem einfachen Wattebausch. Mit diesem drückt und streicht man immer wieder leicht über die Lippen. Langsam aber sicher löst sich das Lippentattoo. Nun klebt es sicher auf den Lippen fest.

Die Pflege nach dem Lippentattoo aufkleben

Im Anschluss streicht man die Folie noch einmal glatt und sieht nach, ob beim Lippentattoo aufkleben alles funktioniert hat und das komplette Tattoo kleben bleibt. Nun sollte man sich noch eine Lippenpflege auftragen. Damit kann gewährleistet werden, dass auch wirklich nichts verrutscht oder reißt. Anfangs ist es noch ein komisches Gefühl auf den Lippen. Es fühlt sich neu und ungewohnt an. Sobald das Ganze öfters wiederholt worden ist, gewöhnt man sich sehr schnell an das neue Tragegefühl.

Ohne Probleme das Tattoo entfernen

Vier bis Acht Stunden halten die Lippentattoos. Möchten Sie das Lippentattoo dann doch irgendwann wieder ablegen, nehmen Sie sich einfach Babyöl und Kosmetiktücher. In Kombination wischt man sich das Tattoo dann ohne Probleme von den Lippen rückstandslos ab.